Energie Energiekonzepte
Wir zeigen Ihnen, wo Sie sich verbessern können In privaten und gewerblichen Immobilien wird Energie in unterschiedlicher Form verbraucht. Dabei muss bei Infrastruktur und Betrieb auf die Einhaltung gesetzlicher Richtlinien und Standards geachtet werden. Das ist eine wichtige Voraussetzung, jedoch noch keine alleinige Garantie für eine optimale Energienutzung. Ob Wärme oder Elektrizität: Energie muss vorhanden sein, wenn sie tatsächlich gebraucht wird. Und nur dann. Für Privathaushalte stellt sich insbesondere die Frage nach einer nachhaltigen und intelligenten Form der Energiegewinnung. Hier kann beispielsweise eine Photovoltaikanlage in Zeiten steigender Energiekosten eine interessante Option sein. Auch die intelligente Nutzung der Energie im Haushalt bietet Sparpotenziale, die oft unterschätzt werden: Eine automatisierte Steuerung von Hausfunktionen wie z.B. der Heizung stellt die optimale Wohnqualität bei deutlich vermindertem Energieverbrauch sicher. Gerne beraten wir Sie als Bauherr oder Architekt, wie auch Sie ihre Energiegewinnung und –nutzung oder die Ihrer Kunden nachhaltiger und kostensparender gestalten können. Firmen erkennen das Thema Energie als wichtigen Wettbewerbsfaktor, denn Prozesseffizienz verschafft nicht nur in der Produktion Wettbewerbsvorteile. Wir analysieren Ihre Energieflüsse, erstellen Energiebilanzen, die Sparmöglichkeiten aufzeigen und bieten Ihnen auch die technische Lösung zur Nutzung dieser Potenziale an. So haben wir für einen Konzern ein Klimatisierungskonzept entwickelt, welches die Klimaanlagen in Mobilfunkcontainern ersetzt. So konnten ca. 80% der voran benötigten Klimatisierungsenergie eingespart werden. Grosse Unternehmen wie Swisscom, Cablex, Raiffeisen, die Solarstadt Burgdorf und diverse Architekturbüros vertrauen bereits heute auf unsere Energiekompetenz und Beratung. Wenn wir auch Ihnen weiterhelfen können.
Das Bessere ist der Feind des Guten Will man den Energieverbrauch wirklich nachhaltig optimieren, sollte man nicht ohne genaue Kenntnis der tatsächlichen energetischen Gesamtsituation Einzelmassnahmen durchführen: Zu gross ist die Gefahr, dass deren positive Effekte an anderer Stelle gemindert oder gar zunichte gemacht werden. An den Anfang stellt die RESiQ AG daher die eingehende Analyse des IST- Zustandes. In Privathaushalten analysieren wir Ihre Wärmebilanz, beurteilen den Gebäudezustand und setzen ggf. auch bildgebende Verfahren wie die Thermographie ein, um z.B. Kältebrücken zu identifizieren. Darauf aufbauend erstellen wir für Sie ein integriertes Optimierungskonzept, das Ihnen - priorisiert nach Wirksamkeit - bauliche Massnahmen wie z.B. Dämmung, die Verbrauchsoptimierung über eine intelligente Haussteuerung oder auch die Eigenverbrauchsoptimierung mittels optimierter Lastgangschaltung von Wärmepumpen oder Boilern bis hin zu einer Photovoltaikanlage und ggf. eigenen Energiespeichern vorschlägt. Bei Unternehmen und gewerblichen Bauten gilt unser Analysefokus neben den rechtlichen Rahmenbedingungen (z.B. Grossverbrauchermodelle) insbesondere der Wärmebilanz, die wir über die energetische Begutachtung des Gebäudezustandes, Thermographie, Zähler und Messungen zunächst erfassen. Hieraus leiten wir ein geeignetes Massnahmenpaket ab, das bauliche Massnahmen genauso berücksichtigt, wie die Prozessoptimierung mittels effizienterer Maschinen, optimierte Prozessschleifen und die Anlagenparametrierung. Auch Aspekte wie die Prozessdokumentation und ihre Überwachung sind hier ein wichtiger Bestandteil, um den Energieverbrauch optimieren zu können. RESiQ unterstützt sie gerne in Ihren Optimierungsbemühungen. Kompetent und stets unter der Maxime handelnd, den grösstmöglichen Nutzen bei geringstmöglichem Aufwand zu erzielen.
Mitglied von
RESiQ AG info@resiq.ch Lorraine 7 +41 34 415 00 00 3400 Burgdorf
HABEN SIE FRAGEN? +41 34 415 00 00