Photovoltaik Reflexionssimulationen
Lassen Sie sich nicht blenden Anders als noch vor einigen Jahren sind moderne Solarflächen blendungsarm ausgeführt, um die Belastungen der Umgebung durch Reflektionen des Lichts auf den Flächen zu vermindern. Dennoch ist es je nach Anlagenstandort sinnvoll, eine Blendwirkungsanalyse durch zu führen, die bereits im Vorfeld potenzielle Störungen aufzeigen kann. RESiQ ist das einzige Photovoltaikunternehmen in der Schweiz, das ein Blendwirkungsmodell entwickelt hat, mit dem sich am praktischen Modell Blendwirkungen anschaulich simulieren lassen: In Abhängigkeit von Jahres- und Tageszeiten und dem Betrachtungsstandort lassen sich so zuverlässige Aussagen treffen, ob - und wenn ja wie lang - eine Blendwirkung beispielsweise bei den Nachbarn auftreten kann. Wenn Sie vor dem Bau Ihrer Photovoltaikanlage sicher gehen wollen, dass keine Blendwirkung auftritt oder eine Bestätigung benötigen, dass die Beeinträchtigung nur minim ist, sprechen Sie uns an. Gerne führen wir für Sie eine solche Analyse durch.
Wieso Reflexionssimulationen?
Musterberechnung Reflexion
Kontakt
Profitieren Sie von einer Reflexionssimulation?
JETZT KONTAKTIEREN JETZT KONTAKTIEREN
Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an!
RESiQ AG info@resiq.ch Lorraine 7 +41 34 415 00 00 3400 Burgdorf
HABEN SIE FRAGEN? +41 34 415 00 00
Mitglied von